Nur, wer das Herzstück der Maschine selbst baut, weiß auch, wie es schlägt.

Erleben Sie, wie nah maximale mechanische Genauigkeit der Perfektion kommt. Von den Portalfräsmaschinen in klassischer Bauart über die 5- und 6-achsigen Gantry-Portalfräsmaschinen bis hin zu den Horizontalbearbeitungszentren gewährleisten alle Zimmermann-Fräslösungen höchste Qualität und Präzision.

Modularität

Alle Zimmermann Portalfräsmaschinen basieren auf modularen Anlagenkonzepten. Verfahrweg, Antriebstechnik, Fräskopf, Steuerungsfabrikat und -typ sowie weiteres Zubehör lassen sich je nach Anwendungsbereich und Einsatzzweck individuell zusammenstellen.

Antriebe

Unsere Fräslösungen setzen auf ein optimales Antriebskonzept. Ganz gleich ob Zahnstangenantrieb, Kugelrollspindelantrieb oder Linearmotor – wir setzen auf ein ausgewogenen Verhältnis von Kosten und Nutzen, hohe Präzision, geringe Kosten und große ökonomische Effizienz. 

Sicherheit

Die Führungen, Antriebs- und Messsysteme der Y- und Z-Achse sind mit Faltenbälgen abgedeckt, die X-Achse ist mit Lamellenabdeckungen ausgerüstet. Seitenwände umgeben die Maschine, vorne befinden sich Schiebe- oder Falttore. Eine optionale Arbeitsraumabdeckung verhindert den Austritt von Material. Den Abschluss bildet ein vollverkapselter Werkzeugwechsler oder ein zweites Tor.

Messsystem

Die drei Linearachsen verfügen über direkte Heidenhain-Längenmesssysteme. Zum Schutz gegen Verschmutzung sind die Messsysteme sperrluftbeaufschlagt. Je nach Maschinentyp sind die Rundachsen A und C mit hochauflösenden Winkelmesssystemen ausgestattet.

Spanntechnik

Abhängig von Losgröße, Varianz der Bearbeitung oder Umrüstzyklen ergibt sich die passende Spanntechnik der Zimmermann Fräslösung. Flexible Ansätze sind hierbei ebenso möglich wie eine individuelle Vorrichtung für ein bestimmtes Bauteil.

Steuerungen

Die Zimmermann Fräslösungen sind mit verschiedenen Steuerungsfabrikaten und -typen erhältlich. Messtaster, Werkzeugvermessung und Messsoftware sind optional erhältlich. Damit lassen sich die Zimmermann Fräslösungen ideal auf ihren Einsatzzweck hin konfigurieren.

Automatisierung

Von der mannlosen Mehrmaschinenbedienung über eine Turn-Key-Lösung bis hin zur Minimierung der Rüstzeiten durch neuartige Handlingsysteme und intelligente Aufspanntechniken – unsere Automatisierungsmöglichkeiten sorgen für eine Produktionssteigerung und eine höhere Wirtschaftlichkeit.

Bei den obenfahrenden Portalfräsmaschinen lassen sich Maschinenkonzepte mit unterschiedlich großen Arbeitsbereichen realisieren. Die Gantry-Bauweise mit feststehenden Seitenwänden sorgt für konstante Massenverhältnisse und damit für präzise Ergebnisse.

1

Obenfahrendes, verstärktes und struktursteifes Portal sorgt für eine noch dynamischere Bearbeitung der Werkstücke

2

Der robuste Senkrechtschlitten ermöglicht mit seiner hohen Biegesteifigkeit einen großen Spielraum im Z-Arbeitsbereich

3

Beidseitige, spielfreie Portalantriebe mit Doppelführungen und verbreiterter Basis für optimale Stabilität

4

Aufspanntisch mit T-Nuten aus Guss, fest mit dem Fundament verbunden

5

Komplette Schutzumhausung durch geschlossene Seitenwände, Rückwand und ein frontseitiges Schiebetor mit großzügigen Fenstern

6

Mit Spezialbeton ausgegossene, trapezförmige Seitenständer mit großer Standfläche

Horizontalbearbeitungszentren

Die Horizontalbearbeitungszentren eignen sich durch ihr maximales Zerspanvolumen vor allem für die Bearbeitung von großen Strukturteilen. Sie punkten neben ihrem innovativen Fahrständerkonzpt durch ein serienmäßiges Palettenhandling.

1

Höhere Steifigkeit durch wassergekühltes, innovatives Fahrständerkonzept

2

Abgesetzte Antriebsfürung für absolutkonstante Geometrie entlang der Z-Achse

3

Serienmäßiges Palettenhandling mit Rüstplatz zum hauptzeitparallelen Rüsten der Palette

Untenfahrende Portalfräsmaschine

Ausgereifte und praktische Technik in klassischer Bauart: Die untenfahrenden Portalfräsmaschinen ermöglichen eine Zugänglichkeit von allen Seiten und eignen sich damit auch für beengte Verhältnisse optimal.

1

Untenfahrendes, gewichtsoptimiertes Portal für hohe Dynamik und Präzision

2

Versteiftes Portal sorgt für höhere Stabilität und Genauigkeit und damit für einen schnelleren Fräsvorgang

3

Vergrößerter Abschnitt der Z-Achse mit größerer Kreuzschlittenplatte

4

Staubdichte Faltenbälge in der Y- und Z-Achse, Stahlteleskopabdeckungen in der X-Achse

5

Zugängliches Maschinenbett

6

Optional: Nassbearbeitung


Themen die Sie auch interessieren könnten

Technologie

Erleben Sie, wie nah maximale mechanische Genauigkeit der Perfektion kommt. Unsere Fräslösungen garantieren höchste Qualität und Präzision.

Horizontalbearbeitungszentren

Die FZH von Zimmermann verfügt über wegweisende Neuentwicklungen und leistungsstarke Frässpindeln. Damit lassen sich Bauteile aus den unterschiedlichsten Materialien anfertigen. In Kombination mit unseren Fräsköpfen ermöglicht die FZH einen hocheffizienten Fräsprozess bei der Bearbeitung von Aluminium und Composite.

Über die F. Zimmermann GmbH

Kleinste Details und größte Dimensionen, Geschwindigkeit und Gründlichkeit, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit – das sind die Spannungsfelder, in denen wir uns erfolgreich bewegen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Zufriedenheit unserer Kunden.

Service

Mit jeder Zimmermann Lösung verkaufen wir unseren Kunden auch das gute Gefühl von Sicherheit.