Schlank.
Dynamisch.
Stark.

Der neuentwickelte dynamische 2-Achs-Fräskopf VH10 besitzt durch seine schlanke Bauweise nur minimale Störkonturen. Der Gabelkopf ist in Monoblock-Ausführungen aus Guss ausgelegt. Trotz seiner geringen Baugröße erreicht der VH10 hohe Klemmkräfte und ermöglicht somit eine stabile Bauteilbearbeitung. Um Durchlaufzeiten gering zu halten, ist der VH10 mit zwei leistungsstarken Spindeloptionen verfügbar (34 oder 20 kW bei 24.000 U/min).

Eine effektive Prozesskühlung mit Kühlschmierstoffen und/oder Minimalmengenschmierung sind optional möglich. Außerdem ist der Fräskopf für das Ultraschall-Schneideverfahren einsetzbar. Der VH10 eignet sich insbesondere für das Fräsen von Aluminium, Verbundwerkstoffen, Kunststoffen, Ureol und Clay.

Passende Fräslösungen

Verleiht Flügeln ihre Form

Die universelle Lösung für die Zerspanung hoch komplexer und dabei voluminöser Bauteile. Modell- sowie Verbundwerkstoffe bis hin zu Leichtmetallen werden mit dieser HSC-Gantry-Maschine zerspant. Diese Baureihe erfüllt branchenspezifische Anforderungen aus vielen Bereichen, zum Beispiel im Automobildesign, im Modell- und Formenbau, im Boots- und Schiffsbau sowie in der Windkraftindustrie und im Flugzeugbau.

Technische Daten

Fräskopf    
Drehmoment Rundachsen Regelkreis A-Achse: min. 1.200 Nm
    C-Achse: min. 1.047 Nm
  geklemmt A-, C-Achse: 3000 Nm
Schwenkbereiche    
A-Achse   ± 110° oder +125/-95°
C-Achse Z-Achse < 1.500 mm 300°
  Z-Achse ≥ 1.500 mm 360°
Antriebe Rundachsen    
Vorschubgeschwindigkeit A-, C-Achse 180°/s
Achsbeschleunigung A-, C-Achse 700°/s2
Auflösung A-, C-Achse 0,0001°
Genauigkeiten    
Positioniergenauigkeit A-, C-Achse 10"
Wiederholgenauigkeit A-, C-Achse 6"
Frässpindel 34 kW    
Spindelleistung S1 (100%) 34 kW
  S6 (40%/2min) 41 kW
Spindeldrehzahl   24 000min-1
Drehmoment S1 (100%) 39 Nm
  S6 (40%/2min) 49 Nm
Konstante Leistung S1 (100%) 24.000 min-1
Schwenkachse - Spindelnase   326 mm
Werkzeugaufnahme   HSK-A63
Werkzeugspannung   Federspanner
Werkzeugabspannung   Hydraulisch
Zuführung Kühlmittel, Minimalmengenschmierung, Blasluft   jew. innen und aussen

Hervorragende Auslastung für verschiedenste Aufgaben

Die Portalfräsmaschinen FZ30 und FZ35 erfüllen branchenspezifische Anforderungen aus vielen Bereichen, zum Beispiel im Modell- und Formenbau zur Bearbeitung von Modellen, Formen, Spritzguss- und Blechumformungswerkzeugen in vielen Varianten, im Flugzeugbau beim Besäumen von Verkleidungsteilen, Strechformingteilen, Rudern und Spezialanwendungen in Acrylglas sowie im Boots- und Schiffsbau, zur Herstellung von Laminierformen oder Deckaufbauten.

Technische Daten

Fräskopf    
Drehmoment Rundachsen Regelkreis A-Achse: 1.200 Nm, C-Achse: 1.047 Nm opt. 1.279 Nm
  geklemmt A-, C-Achse: 3.000 Nm
Schwenkbereiche    
A-Achse   ± 110° oder +125/-95°
C-Achse Z-Achse < 1.500 mm 300°
  Z-Achse ≥ 1.500 mm 360°
Antriebe Rundachsen    
Vorschubgeschwindigkeit A-, C-Achse 180°/s
Achsbeschleunigung A-, C-Achse 700°/s2
Auflösung A-, C-Achse 0,0001°
Genauigkeiten    
Positioniergenauigkeit A-, C-Achse 10"
Wiederholgenauigkeit A-, C-Achse 6"
Frässpindel 34 kW    
Spindelleistung S1 (100%) 34 kW
  S6 (40%/2min) 41 kW
Spindeldrehzahl   24 000min-1
Drehmoment S1 (100%) 39 Nm
  S6 (40%/2min) 49 Nm
Konstante Leistung S1 (100%) 24.000 min-1
Schwenkachse - Spindelnase   326 mm
Werkzeugaufnahme   HSK-A63
Werkzeugspannung   Federspanner
Werkzeugabspannung   Hydraulisch
Zuführung Kühlmittel, Minimalmengenschmierung, Blasluft   jew. innen und aussen

Der All-Rounder für Luftfahrt und Automobilindustrie

Die CNC-Portalfräsmaschine FZ37 lässt sich dank ihres modularen Anlagenkonzepts mit unterschiedlich großen Arbeitsbereichen und Steuerungsfabrikaten ausstatten. Die Kombination aus dem struktursteifen Portal, dem Kreuz- und Z-Schlitten und den dynamischen Fräsköpfen ermöglichen einen gleichbleibenden, effizienten Fräsvorgang. Der 5-Achs-Allrounder eigent sich auch für die Bearbeitung von Werkstücken im Schiffsbau und im Bereich der alternativen Energien.

Technische Daten

Fräskopf    
Drehmoment Rundachsen Regelkreis A-Achse: 1.200 Nm, C-Achse: 1.047 Nm
  geklemmt A-, C-Achse: 3.000 Nm
Schwenkbereiche    
A-Achse   ± 110° oder +125/-95°
C-Achse Z-Achse < 1.500 mm 300°
  Z-Achse ≥ 1.500 mm 360°
Antriebe Rundachsen    
Vorschubgeschwindigkeit A-, C-Achse 180°/s
Achsbeschleunigung A-, B, C-Achse 700°/s2
Auflösung A-, B-, C-Achse 0,0001°
Genauigkeiten    
Positioniergenauigkeit A-, C-Achse 10"
Wiederholgenauigkeit A-, C-Achse 6"
Frässpindel    
Spindelleistung S1 (100%) 34 kW
  S6 (40%/2min) 41 kW
Spindeldrehzahl   24.000 min-1
Drehmoment S1 (100%) 39 Nm
  S6 (40%/2min) 49 Nm
Konstante Leistung S1 (100%) 8.260-24.000 min-1
Schwenkachse - Spindelnase   326 mm
Werkzeugaufnahme   HSK-A63
Werkzeugspannung   Federspanner
Werkzeugabspannung   Hydraulisch
Zuführung Kühlmittel, Minimalmengenschmierung, Blasluft   jew. außen und innen

Der kompakte Alleskönner

Die FZU ist eine bemerkenswert kompakte 5-Achs-Portalfräsmaschine zur Bearbeitung von Aluminium, Faserverbundwerkstoffen, Kunststoffen und Ureol. Durch das besonders steife, neu entwickelte mittenführende Portal können wir den steigenden Anforderungen im Modell-, Werkzeug- und Formenbau Rechnung tragen. Dieser thermosymmetrische Aufbau macht die FZU weniger anfällig für widrige Umgebungsbedingungen.

Technische Daten

Fräskopf    
Drehmoment Rundachsen Regelkreis A-Achse: min. 600 Nm
    C-Achse: 600 Nm
  geklemmt A-Achse: 1.380 Nm
    C-Achse: 1.321 Nm
     
     
     
     
Schwenkbereiche    
A-Achse   +/-110° oder +125/-95°
C-Achse bei Z < 1.500 mm 300°
  bei Z ≥ 1.500 mm 360°
Antriebe Rundachsen    
Vorschubgeschwindigkeit A-, C-Achse 180°/s
Achsbeschleunigung A-, B, C-Achse 700°/s2
Auflösung A-, B-, C-Achse 0,0001°
Genauigkeiten    
Positioniergenauigkeit A-, C-Achse 12"
Wiederholgenauigkeit A-, C-Achse 8"
Frässpindel 34 kW    
Spindelleistung S1 (100%) 34 kW
  S6 (40%/2min) 41 kW
Spindeldrehzahl   24.000 min-1
Drehmoment S1 (100%) 39 Nm
  S6 (40%/2min) 49 Nm
Konstante Leistung S1 (100%) 8.260 - 24.000 min-1
Schwenkachse - Spindelnase   250 mm
Werkzeugaufnahme   HSK-A63
Werkzeugspannung   Federspanner
Werkzeugabspannung   Hydraulisch

Themen die Sie auch interessieren könnten

Technologie

Erleben Sie, wie nah maximale mechanische Genauigkeit der Perfektion kommt. Unsere Fräslösungen garantieren höchste Qualität und Präzision.

Horizontalbearbeitungszentren

Die FZH von Zimmermann verfügt über wegweisende Neuentwicklungen und leistungsstarke Frässpindeln. Damit lassen sich Bauteile aus den unterschiedlichsten Materialien anfertigen. In Kombination mit unseren Fräsköpfen ermöglicht die FZH einen hocheffizienten Fräsprozess bei der Bearbeitung von Aluminium und Composite.

Über die F. Zimmermann GmbH

Kleinste Details und größte Dimensionen, Geschwindigkeit und Gründlichkeit, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit – das sind die Spannungsfelder, in denen wir uns erfolgreich bewegen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Zufriedenheit unserer Kunden.

Service

Mit jeder Zimmermann Lösung verkaufen wir unseren Kunden auch das gute Gefühl von Sicherheit.