FZH32

FZH32
Powerful and you

Präzise. Kraftvoll. Horizontal.

Die Maschine ist speziell für die Bearbeitung von Aluminiumstrukturen und Stringern in der Luftfahrtindustrie ausgelegt und eignet sich hervorragend für Fräs-, Trimm- und Bohranwendungen. Das kompakte Thermo-Symmetrische Box-in-Box-Design gewährleistet eine minimale Stellfläche und somit eine platzsparende Integration in Fertigungsumgebungen.

Der Arbeitsbereich der Maschine erstreckt sich über eine Länge von 2800 bis 6000 mm, eine Höhe von 950 bis 1250 mm und eine Tiefe von 600 mm. Diese Dimensionen ermöglichen die effiziente Bearbeitung von großen Aluminiumstrukturen, die in der Luftfahrtindustrie häufig verwendet werden.

Die Maschine zeichnet sich durch hochdynamische lineare und rotative Achsen aus, die eine präzise und schnelle Bearbeitung der Werkstücke sicherstellen. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist der schlanke Fräskopf mit einer geringen Störkontur, der die Bearbeitung komplexer Geometrien und schwer zugänglicher Bereiche erlaubt. Insgesamt bietet diese Maschine eine leistungsstarke und flexible Lösung für die speziellen Anforderungen der Luftfahrtindustrie, insbesondere bei der Bearbeitung von Aluminiumstrukturen und Stringern. Auch in der Automobilindustrie findet das Horizontalbearbeitungszentrum Anwendung.

Technische Daten

Arbeitsbereiche

X-Achse

2800-3400 mm (in 500 mm Schritte bis zu 6400 mm )

Y-Achse

950 oder 1250 mm

Z-Achse

600 mm

Antriebe Linearachsen

Vorschubgeschwindigkeit

X-Achse

70 m/min

Y-Achse

40 m/min

Z-Achse

60 m/min

Achsbeschleunigung

X-, Y-, Z-Achse

3 m/s²

Genauigkeiten

Standardmäßig

nach VDI/DGQ 3441 oder ISO 230-2

Steuerung

wahlweise

Heidenhain TNC7

Siemens SINUMERIK ONE

Sie haben Fragen?

FZ Sales Team
T +49 7158 948955-0
E-Mail schreiben

Verfügbare
Vorratsmaschinen

Jetzt verfügbare Maschinen anschauen.